Dillfisolen

 

Eine köstliche Beilage zu Fleischgerichten – wie ein Tafelspitz.

Tafelspitz_4

Vorbereitung: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

 

Tipp: Nicht aus den Augen lassen, damit es nicht anbrennt!

 

Zutaten:

  • 500 g Fisolen
  • 100 g Butter
  • 100 g glattes Mehl
  • 1 l Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Kümmel gemahlen
  • 1 Bund Dille

 

Zubereitung:

  1. Fisolen putzen und in Salzwasser bissfest kochen.
  2. Die Fisolen mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen.
  3. Dille zupfen.
  4. Butter schmelzen und Mehl mit einem Schneebesen einrühren und etwas anschwitzen.
  5. Die Hälfte der Milch dazu geben und glatt rühren.
  6. Nun den Rest der Milch dazu geben.
  7. 2/3 der Dille und die Fisolen beimengen.
  8. Etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Vorsicht – das kann leicht anbrennen!
  9. Mit Salz, Knoblauch, Pfeffer und Kümmel würzen.
  10. Kurz vor dem Anrichten den Rest der Dille einrühren.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s