Devilled Prawns and Chicken

Auf der Reise durch Sri Lanka habe ich in Speisekarten immer wieder von „devilled chicken“, „devilled prawns“ und anderen „devilled“-Gerichte gelesen. Da einige Köstlichkeiten in Sri Lanka extrem scharf waren, hat mir zu Beginn der Mut gefehlt diese teuflischen Mahlzeiten zu bestellen. Aber als wir einen Bekannten unseres Guides in seinem Lokal besuchten, war es soweit… und das war gut so! Badumas Cousin – seinen … Devilled Prawns and Chicken weiterlesen

Kokos-Milchreis mit Früchten und Erdbeermark

Dieses Rezept ist eines meiner Kochunfälle, denn eigentlich wollten wir beim Private Cooking „Sri Lanka Abend“ als Nachspeise „Früchtesushi“ machen. Leider haben wir es aber nicht geschafft, den Reis zu rollen. Daher wurde aus dem Sushi die wesentlich einfachere Form „Negiri“ gemacht. Kokosreis-Negiris mit Früchten war auch die Vorlage für dieses Rezept.     Vorbereitungszeit: 5 Minuten Kochzeit: ca. 20 Minuten Kühlzeit: ca. 10 Minuten Gesamtzeit: … Kokos-Milchreis mit Früchten und Erdbeermark weiterlesen

Kokosreis-Negiris mit Früchten

Dieses Rezept ist eines meiner Kochunfälle, denn eigentlich wollten wir beim Private Cooking „Sri Lanka Abend“ als Nachspeise „Früchtesushi“ machen. Leider haben wir es aber nicht geschafft, den Reis zu rollen. Daher wurde aus dem Sushi die wesentlich einfachere Form „Negiri“ gemacht.       Vorbereitungszeit: 5 Minuten Kochzeit: ca. 20 Minuten Kühlzeit: ca. 20 Minuten Gesamtzeit: ca. 45 Minuten Menge: für 4-6 Personen   … Kokosreis-Negiris mit Früchten weiterlesen

Gemüsesuppe – Sri Lanka Style

Diese wunderbare Gemüsesuppe mit Zimt, Kardamom und Zitronengras wärmt und schmeckt unglaublich. Die Zimtrinde besorge ich im Asia-Shop, da diese auch immer eine leichte Schärfe beinhaltet. Aber das muss wohl jeder selbst testen.     Vorbereitungszeit: 15 Minuten Kochzeit: ca. 75 Minuten Gesamtzeit: ca. 90 Minuten Menge: für 4-6 Personen   Tipp: Diese Suppe kann auch in einer scharfen Variante gekocht werden – einfach nach … Gemüsesuppe – Sri Lanka Style weiterlesen

Sri Lanka – Reisebericht und Private Cooking

Urlaub… war es eigentlich keiner – jedoch eine Reise und ein Abenteuer! Wir haben uns für den Süden und Westen der Insel entschieden. In 10 Tagen konnten wir knapp 1/4 der Insel bereisen. Es waren mehr 1000 km Landstraße (oder so ähnlich …), 4 Strände, einige Städte und 7 Hotels! Dazu jede Menge Besichtigungen (Teeplantagen, Fort Galle, Little England, Elefantenpark, Botanische Gärten, eine Safari in Yala und … Sri Lanka – Reisebericht und Private Cooking weiterlesen