Eierschwammerl für die kalten Tage

Mein lieber Freund Bernie hat mir vor wenigen Wochen zirka 7 Kilo niederösterreichische Eierschwammerl vorbeigebracht. Ein Traum dieser Geruch! Es duftete nach frischem Waldboden und Schwammerln! Abgesehen von einigen kleinen Nacktschnecken und Spinnen waren sie auch super sauber und mussten kaum bearbeitet werden. Sofort wurden einige Portionen geröstete Eierschwammerl als Beilage verwendet! Aber was sollte ich nun mit den restlichen 5 Kilo machen? Einige Hände … Eierschwammerl für die kalten Tage weiterlesen

Rosmarinsaibling

Leider geht der warme Herbst nun auch in immer kühlere Tage über. Jedoch habe ich noch einige Erinnerung aus wärmeren Zeit in meinen Vorratsschränken! Im Tiefkühler liegen herrliche selbst gefangene Saiblinge aus Trattenbach in Niederösterreich. Wir haben im Sommer viele bei unserem Freund Mike (www.wechselforelle.at) gefangen. Rosmarin und Petersilie wächst bei mir im Kräutergarten und selbst angebauten niederösterreichischen Knoblauch habe ich von Bekannten geschenkt bekommen. … Rosmarinsaibling weiterlesen

Mango-Orangen-Punsch

Immer im Dezember machen wir bei uns in der Nachbarschaft einen privaten Punschstand. Jeder bringt etwas mit – Kekse, Maroni, Brote mit selbstgemachten Aufstrichen und verschiedenste Sorten Punsch und Glühwein. Mein Beitrag ist immer ein Mango-Orangen-Punsch, der – obwohl er so simpel ist – jedes Jahr für Begeisterung sorgt. Heuer lüfte ich das Geheimnis und wünsche allen viel Spaß beim Nachkochen… Vorbereitungszeit: 10 Minuten Kochzeit: 30 Minuten Gesamtzeit: … Mango-Orangen-Punsch weiterlesen