Thailändischer Abend

Die Tage werden kürzer, grauer und kälter… da kann einen schon das Fernweh packen.

private Cooking_4

Aus diesem Grund veranstalte ich für zwei Nachbarfamilien einen Thailandabend im Rahmen meiner Private Cookings. Mein Kochfreund Bernie ist leider derzeit in Nepal unterwegs – daher bleibt mir die komplette Arbeit in der Küche alleine. Wird sicher ein hartes Stück Arbeit, da wir sechs Erwachsene und drei Kinder sind. Aber zum Glück liebe ich es zu Kochen, daher kann ich es eh kaum mehr erwarten!

Das Menü ist auch schon klar. Ich greife auf einige „alte Bekannte“ zurück.

thaicooking_5

Viel Spaß und alles Gute für die graue Jahreszeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s