Prosciutto di San Daniele & Grana Padano

Das war eine freudige Überraschung, als diese Woche ein Kostprobenpaket mit italienischen Köstlichkeiten geliefert wurde.

prosciutto_und_grana

Prosciutto di San Daniele und Grana Padano – ab liebsten hätte ich beide Proben sofort aufgegessen – aber ich versprach Anja, dass ich mit diesen Köstlichkeiten etwas kochen werde. Ideen hatte ich bereits genug, griff jedoch auf Wunsch meiner Familie auf eines meiner eigenen Rezepte zurück.

Es gab Saltimbocca Romana. Als Beilagen servierte ich Grana Padano-Buttererbsen, Bandnudeln an selbstgemachtem Basilikumpesto und Babykarotten.

saltimbocca_1

Der Grana Padano, der für die Grana Padano-Buttererbsen verwendet wurde, diente auch als Grundlage für die Vorspeise: Granaspießchen an Basilikumpesto oder Trüffelöl.

sticks_1

Wenn ihr mehr über die wunderbaren italienischen Köstlichkeiten wissen wollt, könnt ihr das auf der Firmen-Facebook-Seite von Prosciutto di San Daniele & Grana Padano machen.

fb_prosciutto_und_grana

Vielen Dank nochmals an Anja für dieses nette Präsent!

Euer Wolfgang

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s