Wrapper für Frühlingsrollen

Teighüllen für Frühlingsrollen oder sogenannte Wrapper findet man eigentlich in allen gut sortierten Asia-Shops.
Sogar in Supermärkten kann man diese bereits kaufen.
Und wer besonders motiviert ist, kann sie sogar selbst zubereiten.

Die fertigen Produkte sind meist tiefgefroren und in verschiedenen Mengen verpackt.

30 Stück…

Wrapper_1

oder auch 40 Stück.

Wrapper

Sie sollten ca. 40 Minuten im Plastik auftauen.
Danach wickelt man die Wrapper am besten in ein feuchtes Küchentuch ein, da sie relativ schnell trocken und spröde werden.

Vorsicht beim Trennen, die Wrapper haften oft sehr gut aneinander und reißen dann leicht ein.
Flach auf einer trockenen Unterlage auflegen…

Frühlingsrollen_7

… und wickeln.

Frühlingsrollen_15

Wie das Wickeln geht, habe ich beim Rezept knusprige Frühlingsrollen beschrieben.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wrapper für Frühlingsrollen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s